Steuerupdate: Verlängerung der Steuererklärungsfrist in beratenen Fällen und der zinsfreie Karenzzeit für den VZ 2019 beschlossen

Der Bundestag hat ein Änderungsgesetz verabschiedet wonach die regulär mit Ablauf des Monats Februar 2021 endende Steuererklärungsfrist nach § 149 Abs. 3 AO für den Besteuerungszeitraum 2019 um 6 Monate verlängert wird, soweit keine Anordnung nach § 149 Abs. 4 AO ergangen ist (Einzelfallentscheidung).

Gleichzeitig wird die – regulär 15-monatige – zinsfreie Karenzzeit des § 233a Abs. 2 Satz 1 AO für den Besteuerungszeitraum 2019 um 6 Monate verlängert. Dies betrifft gleichermaßen Erstattungs- wie Nachzahlungszinsen.

 

Bei Fragen zum Steuerrecht im allgemeinen oder Corona Spezialthemen steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Ophey jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Pauls Cörper Rechtsanwälte PartGmbB
Uerdinger Str. 148
47799 Krefeld
Tel.: 02151-56 98 000

https://www.pauls-coerper.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung
Cookies akzeptiert